1. Volleyball Dorfmeisterschaft

Die Dorfmeisterschaft ist vorbei, die Sieger stehen fest! Obwohl uns der Wettergott einen Streich spielte und wir kurzfristig entschieden, die Meisterschaft in die Halle zu verlegen, organisatorisch doch eine Herausforderung, hat es allen Beteiligten schweißtreibenden Spaß gemacht. Da sich aus Erkheim zwei Mannschaften angemeldet hatten, die Feuervolleys ( Feuerwehr) und die Schlechtschmetterfront ( Abt. Tischtennis) musste das Organisationsteam die Kontakte spielen lassen, um noch mindestens eine Mannschaft zu finden, was mit den Volley-Ballerern aus Markt Rettenbach auch gelang. Drei Gastmannschaften und zwei Mannschaften aus den eigenen Reihen, mit den Namen West-Block und Ost-Block, ermöglichten die Durchführung des Turniers. Die Temperatur in der Halle (der Wettergott ist eindeutig kein Volleyballer), der Spielmodus jeder gegen jeden und zweimal 10 Minuten je Spiel sorgten dafür, dass niemand fror! Natürlich war die  Rundumversorgung mit Getränken, Kaffee, Kuchen und etwas Deftigem sehr wichtig, um bei dieser Affenhitze für die SpielerInnen die Voraussetzung für Höchstleistungen zu schaffen.

Aus Sicht der Volleyballabteilung war es eine sehr gelungene Veranstaltung, die viel Spaß gemacht hat und vielleicht 2020 wiederholt wird.

Danke an alle Mannschaften, Helferinnen und Helfer, die mit geholfen haben, trotz widriger Umstände,  dieses Event so erfolgreich zu gestalten.

Und nun noch das Endergebnis:

1. Platz:  der West-Block, 2. Platz: der Ost-Block, 3. Platz : die Beach-Ballerer, 4. Platz: die Feuer-Volleys,

5. Platz: die Schlechtschmetterfront

1 2 3 98