5 Titel für die U14 Leichtathleten bei den Schwäbischen Titelkämpfen

Leichtathleten des TV Erkheim holen 5 Titel bei den Schwäbischen Meisterschaften der U14

 

Zum Saisonabschluss gab es für die Schüler des TV Erkheim U14 noch einmal einen „Titelregen“ bei den Schwäbischen Meisterschaften in Friedberg. Daneben noch eine Reihe von Bestleistungen runden eine überaus erfolgreiche Saison ab.

Obwohl die Trainingsbedingungen bis Anfang Mai in Erkheim nicht gegeben waren, starteten die jungen Leichtathleten über den Sommer und jetzt zur Late Season nochmal richtig durch. Weiterlesen

3 Schwäbische Titel für die Erkheimer Leichtathleten der U16

3 Schwäbische Titel und einige Podestplätze für die Erkheimer U16 bei den Schwäbischen Meisterschaften

Sarah Kirchmayer läuft zum Saisonabschluss nochmal Schwäbischen Rekord über 3000 Meter

 

Für die Erkheimer Leichtathleten der U16 ging es zum Saisonabschluss zu den Schwäbischen Meisterschaften ins altehrwürdige Rosenaustadion nach Augsburg. Dabei gelangen nochmal einige tolle Leistungen und runden ein gelungenes Leichtathetikjahr trotz Corona Trainingsrückstand ab.

Am Ende gab es 3 Schwäbische Meistertitel für die Erkheimer sowie  5 zweite Plätze zu bejubeln.

Für den Paukenschlag sorgte erneut Sarah Kirchmayer. Am Vortag noch beim Bezirkevergleich in Landshut über die 800 Meter am Start und mit neuer persönlicher Bestleistung dort in 2.31,17 Minuten auf Platz vier gelaufen, lief sie am Sonntag im Alleingang über 3000 Meter nochmal einen neuen Schwäbischen Rekord mit 10.34,54 Minuten. Schwäbischer Meistertitel und ein mehr als gelungener Abschluss einer überragenden Laufsaison der Bayern – Kaderathletin. Weiterlesen

1 2 3 55