Voranzeige – Skikurse

Sollten die Corona Beschränkungen im Januar 2021 es zulassen bietet die Skiabteilung wieder einen Skikurs für Anfänger und Fortgeschrittene im Jungholz an.

Die Fahrt ins Skigebiet kann jedoch nur mit dem eigenen PKW erfolgen.

Kinder ab dem 1. Schuljahr sind in Begleitung der Eltern herzlich willkommen.

Die Fahrt ins Skigebiet kann jedoch nur mit dem eigenen PKW erfolgen.

Kinder ab dem 1. Schuljahr sind in Begleitung der Eltern herzlich willkommen.

Ohne Begleitung ist das Mindestalter ab dem 2. Schuljahr Voraussetzung.

Kursgebühr: 65,00 € für 4 Tage + 78,00 € Liftkosten.

Die Kosten sind im vorab zu entrichten.

Mitfahrer sind gerne willkommen und können vor Ort bei uns die verbilligten Gruppenkarten bezahlen. Die Liftkarten (auch für Mitfahrer) werden gemeinsam von der Skiabteilung bestellt und im Skigebiet an alle Teilnehmer verteilt.

Die Skikurse werden nur für Vereinsmitglieder angeboten.

Nicht-Mitglieder müssen für 1 Jahr dem Verein zum Jahresbeitrag von 30,00 € beitreten.

Auf Wunsch bieten wir auch einen Kurs für Wiedereinsteiger an.

Wichtig: Skihelmpflicht! Ski sollten gewachst und die Sicherheitsbindung im Fachgeschäft überprüft werden.

Weitere Information teilen wir Ihnen frühzeitig in der Bekanntmachung und auf der      TV Erkheim Homepage unter www.TVErkheim.de mit.

Wir freuen uns auf eine schneereiche Skisaison!

Turnen – Kein Training im November

Hallo zusammen,

leider ist es gerade nicht erlaubt im Verein zu trainieren. Dies müssen wir wohl so akzeptieren.

Bis auf Weiteres ist der Turnbetrieb erst einmal eingestellt!

Wir hoffen im Dezember geht es ganz normal weiter. Wir geben euch Bescheid sobald wir etwas Näheres wissen.

Bei Fragen wendet euch gerne an den jeweiligen Trainer.

 

Liebe Grüße

Eure Turnabteilung

Traditioneller Erkheimer Nikolauslauf fällt Corona zum Opfer

Leider muss 2020 auch der Erkheimer Nikolauslauf aufgrund der aktuellen Corona Pandemie ausfallen. Die derzeitige Hygiene -und Risikosituation lässt leider keine andere Entscheidung zu, zumal eine Austragung in der bisherigen beliebten Form in diesem Jahr sowieso unmöglich gewesen wäre.

Wir alle wünschen uns für das kommende Jahr einen Neustart in gewohntem Umfang.

In Planung ist eine Austragung eines Crosslaufs im Frühjahr, evtl. auch als Allgäuer Meisterschaft.

 

1 2 3 106