2014-05-24: Sozialer Spieltag

Die Abteilungsleitung des TV Erkheim hat den letzten Spieltag am Samstag mit dem Spiel gegen den FC Stätzling zu einem „sozialen Spieltag“ erklärt. Sie möchte Menschen, die in Not sind, finanziell helfen und unterstützen. Deshalb werden alle Eintrittsgelder und der Erlös aus dem Kioskverkauf dem Kinderhospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach gespendet. Die Spieler und die Abteilungsleitung hoffen deshalb auf zahlreichen Besuch.