2014-07-19: Spende an das Kinderhospiz überreicht

Den letzten Bezirksligaspieltag der vergangenen Saison hatte die Fußball-Abteilungsleitung des TV Erkheim zum sozialen Spieltag erklärt und beschlossen, die Eintrittsgelder und den Erlös aus dem Kioskverkauf dem Kinderhospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach zu spenden. Insgesamt kamen an diesem Tag 600 Euro zusammen, die Christian Falb und Marco Hebel, unsere beiden Spielführer der Herrenmannschaften, Brigitte Waltl-Jensen vom Kinderhospiz überreichten. Das Bild zeigt die Übergabe auf dem Sportplatz.