2015-03-22: FC Stätzling I gegen TVE I (Vorbericht)

Der TV Erkheim möchte nach der Winterpause beim FC Stätzling (Spielbeginn Sonntag 15 Uhr) einen guten Start in das letzte Saisondrittel hinlegen. „Meine Mannschaft hat in der Vorbereitung sehr gut gearbeitet“, sagte Spielertrainer Christian Körper. Die Vorbereitungsspiele mit vier Siegen und einer Niederlage hätten gute Erkenntnisse gebracht und das Selbstvertrauen der Mannschaft gestärkt. Deshalb wolle man an die Serie aus der Hinrunde mit zuletzt sieben ungeschlagenen Spielen anknüpfen. Dies wird aber nicht einfach, denn der Tabellendritte Stätzling mit momentan drei Punkten Vorsprung auf den TVE befand sich in der Vorbereitung in Torlaune und erzielte in drei Spielen 18:1 Treffer. Ein besonderes Augenmerk wird der TVE auf die gegnerische Offensivabteilung mit Markus Rolle und dem wiedergenesenen Marvin Gaag legen. Ebenso wird man versuchen, den Aktionsradius des Torjägers Franz Losert mit zehn Toren einzuschränken. Ihm gelang im Vorrundenspiel der Treffer zum 1:0-Auswärtssieg.