2015-04-26: Kissinger SC I gegen TVE I (Vorbericht)

Am Sonntag tritt der TV Erkheim ab 15 Uhr beim Spitzenreiter Kissinger SC an. Mit dem 1:0-Heimsieg im Nachholspiel gegen die TSG Thannhausen am Mittwochabend sicherte sich der TVE den Verbleib in der Bezirksliga. „Meine Mannschaft hat gegen die aggressiven Gäste eine kämpferisch gute Leistung gezeigt“, sagte Trainer Christian Körper, „wichtig war auch, dass wir ohne Gegentor blieben.“ Obwohl die Begegnung beim spielerisch starken Tabellenführer sehr schwer wird, möchte Körper einen Punkt aus Kissing mit nach Hause nehmen. Das Team von Trainer Sören Dreßler gewann sein Nachholspiel unter der Woche in Wiggensbach mit 3:0. Dabei steuerte Jonas Gottwald, der mit neun Toren neben Dominik Pöhlmann (acht Tore) zu den Torjägern zählt, einen Treffer bei. Die Kissinger, die ein Torverhältnis von 42:13 aufweisen, gehören zwar nicht zu den trefferstärksten Mannschaften, sind aber dafür in der Abwehr sehr sattelfest. Bei den Kissingern fehlt Spielführer Daniel Framberger wegen eines Kreuzbandrisses.