2015-05-16: TVE I gegen ASV Fellheim I (Vorbericht)

Zum Landkreisderby hat der TV Erkheim am Samstag ab 15.30 Uhr den ASV Fellheim zu Gast. TVE-Trainer Christian Körper kann in dieser Begegnung bei einem Sieg seiner Mannschaft das zur Winterpause ausgegebene Saisonziel von 50 Punkten übertreffen. Durch den 3:1-Sieg am letzten Wochenende gegen den TSV Bobingen zog der TVE an den Singoldstädtern vorbei und rückte auf den fünften Tabellenplatz vor. „Mit viel Einsatz, einer tollen Laufbereitschaft und einer vorbildlichen Moral wandelten wir den 0:1-Rückstand noch in einen Sieg um“, so Körper. Im letzten Heimspiel will er sich mit seinem Team mit einer guten Leistung vor dem heimischen Publikum verabschieden und sich bei den Fans bedanken, die der Mannschaft bei den Auswärtsspielen stets zahlreich den Rücken gestärkt haben. Für das Erkheimer Trainergespann Christian Körper und Roland Uttenreuther, die beide mehrere Jahre in Fellheim als Spieler bzw. Trainer aktiv waren, ist es ein „normales“ Spiel, das nicht von Emotionen geprägt ist. Die Gäste, die erst sechs Punkte in der Rückrunde holten, stehen momentan auf dem vorletzten Tabellenplatz und haben nur noch eine theoretische Chance auf den Relegationsplatz. Das Hinrundenspiel gewann der TVE mit 4:1.