2015-07-03: 1. Erkheimer Elfmeterturnier – NACHBERICHT

Ein riesen Spaß war das 1. Erkheimer Elfmeterturnier am 3. Juli. 28 Mannschaften mit mindestens 5 Schützen und einem Torwart – darunter Firmen, Vereine und Gaudi-Mannschaften – nahmen am Turnier teil und kämpften zunächst in vier 7ner-Gruppen um den Einzug ins Viertelfinale. Gespielt wurde auf 4 Feldern bzw. Tore – pro Gruppe ein Feld.

Der Einzug in die Runde der letzten Acht gelang in der Gruppe A dem AC/DC-Bauwagen und der SpVgg Bled-Gsoffa. Die Eisstockschützen (Gruppe B) und die Zimmerei Hölzle (Gruppe C) dominierten ihre Gruppen, während die Zweitplatzierten, der Förderverein bzw. die Knauser Straße Sgb., punktgleich mit den jeweiligen Drittplatzierten waren und aufgrund des besseren Torverhältnisses weiterkamen. Noch enger war es in Gruppe D, wo die TVE-Taktikfüchse, Bojans WG 1 und WC Hadde Hue an der Gruppenspitze jeweils 13 Punkte aufwiesen. Am Ende mussten WC Hadde Hue wegen eines Tores weniger im Torverhältnis-Vergleich zu den Zweitplatzierten Bojans WG 1 ausscheiden.

Im Viertelfinale flogen Bojans WG 1 aber sofort gegen den AC/DC-Bauwagen raus, ebenso wie die Eisstockschützen, die sich der Knauser Straße Sgb. geschlagen geben mussten. Im Sudden Death besiegte der Förderverein TVE die Zimmerei Hölzle. Die Taktikfüchse TVE setzten sich gegen die SpVgg Bled-Gsoffa knapp mit 4:3 durch.

Den Finaleinzug machten im Anschluss der AC/DC-Bauwagen gegen den Förderverein und die Knauser Straße Sgb. im Sudden Death gegen die TVE-Taktikfüchse perfekt. Am Ende eines spannenden Finales triumphierte dann die Knauser Straße Sgb. Martin Tröbelsberger gelang der vielumjubelte Siegtreffer zum 4:3-Endstand.

Zwischendrin wurde auch noch eine Loser-Runde ausgespielt. Die Klausen unterlagen trotz „Glockenspiel“ hier dem Bierdienstag im Negativ-Finale. Als weiteres Highlight sorgte ein „Weitrutsch-Wettbewerb“ auf einer bewässerten Bahn für Abkühlung.

Die TVE-Fußballabteilung hofft, dass es allen Schützen und Zuschauern gefallen hat und bedankt sich für den zahlreichen Besuch!