23.04.2016: TV Erkheim II – SC Untrasried 1:3 (0:0)

Gegen unsere Freunde vom SC Untrasried wollten wir nach den vergangenen Niederlagen zurück in die Spur finden.

In einer temporeichen ersten Halbzeit verpassten wir es jedoch in Führung zu gehen. Allerdings konnten wir auch froh sein, dass wir kein Gegentor bekommen hatten. Das 0:1 resultierte dann aus einen Slapstick-Einlage in unserem Fünfmeterraum. Danach erspielten wir uns eine Riesenchance zum Ausgleich, die aber nicht verwertet werden konnte. Die Gäste hingegen erzielten weitere Treffer, weil sie an diesem Tag ein Quäntchen mehr Glück hatten. Den Schlusspunkt setzte Jonas Reischmann mit einem schönen Freistoß ins Kreuzeck.

 

Tor: Jonas Reischmann