13. Fitness-Treff für Vereinsgruppen

Turnuntergau 2 Unterallgäu

Der Turnuntergau 2 Unterallgäu hat am Samstag, 11.Juni 2016, zum 13. Fitness-Treff in Sontheim eingeladen.

Leitung hatte Manfred Münsch

Fünf Übungen sind zu absolvieren, dazu waren vom TV- Erkheim unter Leitung von Gisela Ullrich zwei Gruppen am Start.

Weitere  Vereine kamen aus Boos und Mindelheim.

 

Balance-Stand: Jeder Teilnehmer hat zwei Versuche, ohne Fremdhilfe auf einem Kippbrett zu balancieren.

Zielwurf: Mit einem Sandsäckchen hat jeder Teilnehmer fünf Versuche, um möglichst hohe Zahlenfelder zu treffen. Die fünf Ergebnisse pro Teilnehmer werden addiert. Die vier besten Einzelsummen werden dann zu einem Mannschaftsergebnis addiert.

Ballweitwurf: Die vier angebotenen Ballgewichte (200 g, 600 g, 1000 g, Tennisring) müssen mindestens einmal geworfen werden. Je ein Teilnehmer entscheidet sich für ein Ballgewicht und hat dann zwei Versuche.

In der Halle wurden leichter Bälle ausgewählt.

Standweitsprung: 2 Versuche pro Teilnehmer; der bessere Versuch zählt.

Rumpfvorbeuge: Vor einer Langbank sitzend, beugt sich der Teilnehmer bei 2 Versuchen mit geschlossenen Beinen und durchgestreckten Knien möglichst weit nach vorne und hält die vorderste Position mindestens zwei Sekunden, damit der Wert abgelesen werden kann.

Kaffeetrinken: In der gemütlichen Runde mit Freunden plaudern.

Herzlichen Dank für die Vorbereitung und die Bewirtung an den TV-Sontheim.

 

T1

Leitung Manfred Münsch

T2

Gruppe Rückengymnastik 1

T3

Gruppe Rückengymnastik 2

T4

Balance-Stand

T8

Zielwurf

T9

Zielwurf

T13

Ballweitwurf

T15

Standweitsprung

T5

Balance-Stand

T6

Balance-Stand

T10

Zielwurf

T12

Zielwurf

T14

Ballweitwurf

T16

Standweitsprung

T17

Standweitsprung

T18

Standweitsprung

T18a

Standweitsprung

T20

Rupfvorbeuge

T22

Kaffeetrinken und mit Freunden plaudern