2016-07-30: TSV Bobingen gegen TVE I (Vorbericht)

Zu seinem ersten Auswärtsspiel reist der TV Erkheim am Samstag nach Bobingen. Er tritt dort ab 15.30 Uhr gegen die Singoldstädter an, die zum Saisonauftakt nach dem 5:5-Unentschieden bei der DJK Memmingen einen Punkt mit nach Hause nahmen. Cemal Mutlu, der nach einem einjährigen Gastspiel beim Landesligisten Türkspor Augsburg zu Saisonbeginn wieder zurückgekehrt war, steuerte zwei Treffer bei. TVE-Trainer Christian Körper, der die Begegnung beobachtete, spricht von einer schweren Aufgabe, die auf seine Mannschaft zukommt. Nach der 0:1-Heimniederlage zum Auftakt gegen die TG Viktoria Augsburg steht der TVE schon unter Zugzwang, um nach dem zweiten Spiel nicht mit null Punkten dazustehen. Gegen die Augsburger habe man in der Defensive gut gestanden, doch in der Offensive habe die Durchschlagskraft gefehlt, urteilte Körper. Urlaubs- und verletzungsbedingt kann er nicht auf den vollen Kader zurückgreifen. Im letzten Spiel der abgelaufenen Saison gab es für den TVE eine 1:2-Niederlage gegen Bobingen.