2016-11-13: TVE I gegen VfB Durach I (Vorbericht)

Am Sonntag hat der TV Erkheim ab 14 Uhr den VfB Durach zu Gast. Die Oberallgäuer unter ihrem Trainer Bernd Gruber sind mit 26 Zählern punktgleich mit dem TVE, liegen aber aufgrund des schlechteren Torverhältnisses hinter den Erkheimern auf Rang 7. Am vergangenen Wochenende trennte sich der VfB zu Hause 2:2 unentschieden von der DJK Ost Memmingen. Der TVE holte mit einem 1:1-Unentschieden in Wiggensbach ebenfalls einen Punkt. TVE-Spielertrainer Christian Körper bemängelte, dass die Stürmer in der ersten Halbzeit die vorhandenen Chancen nicht in Tore verwandelten. In der zweiten Hälfte habe seine Mannschaft durch Ungenauigkeiten und Unkonzentriertheit den Faden verloren und den Gegner zur gefährlichen Kontern eingeladen. Insgesamt sei das Unentschieden aber leistungsgerecht, sagte Körper. Gegen die sehr kompakte Duracher Mannschaft erwartet er ein hart umkämpftes Spiel. Er fordert von seinen Spielern, vor dem Tor noch entschlossener aufzutreten und durch Einsatzbereitschaft den Gegner nicht zur Entfaltung kommen zu lassen, um das letzte Heimspiel vor der Winterpause erfolgreich zu gestalten.