2016-11-05: FC Wiggensbach I gegen TVE I (Vorbericht)

Am Samstag spielt der TV Erkheim ab 14 Uhr im Max-Swoboda-Stadion gegen den FC Wiggensbach. Die Oberallgäuer unter Trainer Peter Christl stehen momentan mit 19 Punkten auf dem 11. Tabellenplatz. Am vergangenen Sonntag kassierten sie bei der DJK Memmingen Ost mit 0:4 ihre höchste Saisonniederlage. Der TVE kam gegen Bobingen nicht über ein 0:0 hinaus. Spielertrainer Christian Körper sprach von einem ordentlichen Spiel mit hohem Tempo, das seine Mannschaft in der ersten Hälfte dominiert habe. Der Wille und Einsatz hätten gestimmt, doch habe sein Team die guten Chancen in den ersten 45 Minuten nicht genutzt. Gut gestanden habe die Defensive. Die Gesamtbilanz gegen Wiggensbach ist mit je zwei Siegen und Niederlagen sowie fünf Unentschieden ausgeglichen, doch habe man sich gegen diesen Gegner schon immer schwer getan, so Körper. Nur wenn die Offensive ihre Chancen verwerte, könne man etwas Zählbares mit nach Hause nehmen.