2017-09-07: TSV Haunstetten I gegen TVE I (Vorbericht)

Am Samstag tritt der TV Erkheim ab 15:30 Uhr beim TSV Haunstetten an. Die Augsburger Vorstädter sind nach ihrem letztjährigen vierten Tabellenplatz noch nicht in Fahrt gekommen und liegen aktuell mit 15 Punkten auf dem neunten Rang. Unter der Woche verloren sie beim TSV Bobingen mit 1:2. Ihre Gesamtbilanz gegen den TVE sieht mit sechs Siegen, drei Niederlagen und einem Unentschieden positiv aus. Der TVE steht nach dem glanzlosen 3:1-Sieg gegen den Tabellenletzten Neusäß mit 24 Zählern auf dem zweiten Tabellenplatz. TVE-Trainer Markus Grützner war mit der Leistung seiner Spieler in der zweiten Halbzeit nicht zufrieden. Sie hätten sich der Leistung des Gegners angepasst, unkonzentriert agiert und Bälle ungenau abgespielt, so Grützner. Es seien eine Leistungssteigerung und vor allem eine höhere Konzentration notwendig, um den Fußball zu zeigen, den seine Mannschaft spielen könne.