2017-10-28: VfB Durach gegen TVE I (Vorbericht)

Im ersten Spiel der Rückrunde ist der TV Erkheim am Samstag ab 15 Uhr zu Gast beim VfB Durach. Die Oberallgäuer lagen lange auf einem Abstiegsplatz und stehen nun mit 13 Punkten auf dem Relegationsplatz. Zuletzt verloren sie gegen den TSV Bobingen mit 0:2. TVE-Trainer Markus Grützner bemängelte nach dem 2:1-Auswärtssieg in Ziemetshausen, dass seine Mannschaft vorne die Torchancen nicht genutzt und in der Abwehr zu viel zugelassen habe. Nach dem Führungstreffer habe sie zudem zu stark zurückgeschaltet. In Durach stehe sein Team vor einer wesentlich größeren Herausforderung als in den letzten Spielen, so Grützner. Die Qualität des kommenden Gegners entspreche nämlich nicht seinem Tabellenstand, denn die Duracher seien eine spiel- und laufstarke Truppe. Somit wird der TVE seine Erfolgsserie mit zuletzt zehn ungeschlagenen Spielen nur fortsetzen können, wenn er mit einer konzentrierten und geschlossenen Mannschaftsleistung aufwartet.