2018-05-19: TVE I gegen TSV Ziemetshausen I (Vorbericht)

Zum letzten Punktspiel der Saison empfängt der TV Erkheim am Samstag ab 15.30 Uhr den TSV Ziemetshausen. Zahlreiche verletzungsbedingte Ausfälle in der Hinrunde brachten die Ziemetshauser um Trainer Rainer Amann in arge Bedrängnis und sie fanden sich deshalb lange Zeit auf einem Abstiegsplatz wieder. Erst in der Frühjahrsrunde arbeiteten sie sich mit sechs Siegen, drei Unentschieden und nur zwei Niederlagen wieder nach oben und belegen aktuell mit 33 Punkten den Relegationsplatz. Am Wochenende trennten sie sich vom TSV Bobingen mit einem 1:1-Unentschieden. TVE-Trainer Markus Grützner schätzt die Gäste auch stärker ein als es der Tabellenplatz aussagt. Er rechnet damit, dass die bei der 1:4-Niederlage in Kaufering wegen Verletzung fehlenden Spieler wieder einsatzfähig sind und sieht die Begegnung auch als Härtetest für das erste Relegationsspiel. Dieses findet am Donnerstag, 24. Mai, statt. Die Auslosung des Gegners erfolgt am Sonntag.