2014-11-03: 1. FC Sonthofen II gegen TVE I (Vorbericht)

Der TV Erkheim tritt am Samstag ab 14 Uhr in der Baumit Arena beim 1. FC Sonthofen II an. Die Bayernligareserve unter Trainer unter Banjamin Müller verlor ihr letztes Punktspiel in Bobingen mit 1:2 und belegt aktuell mit zwölf Punkten den vorletzten Tabellenplatz. Mit nur zwölf Treffern auf der Habenseite, von denen Mario Klauser fünf erzielte, weist sie den schwächsten Sturm der Liga auf. Doch davon und vom Tabellenstand werde man sich nicht blenden lassen, so TVE-Trainer Michael Dreyer. Ein Großteil der Ergebnisse der jungen und ehrgeizigen Mannschaft sei knapp ausgefallen, zudem wisse man oft nicht, wer von der ersten Mannschaft eingesetzt werde. Dass das Spiel des TVE gegen Heimertingen am vergangenen Wochenende ausgefallen sei, sieht Dreyer nicht als Nachteil. Neben dem verletzten Richard Neß stehen Benjamin Huith und Daniel Vetter dem TVE nicht zur Verfügung.