2018-11-18: FC Stätzling I gegen TVE I (Vorbericht)

Der TV Erkheim tritt am Sonntag ab 14 Uhr beim FC Stätzling an. Bei den Gastgebern gab es vor einer Woche einen Trainerwechsel. Coach Alexander Bartl legte aus privaten Gründen nach zweieinhalb Jahren sein Amt nieder und Stefan Tutschka, der unter anderem mehrere Jahre den FC Affing und TSV Schwabmünchen trainiert hatte, löste ihn ab. Bei seinem Einstand verlor seine Mannschaft zuletzt mit 0:1 beim TSV Bobingen. Stätzling findet sich aktuell mit 22 Punkten fünf Zähler hinter dem TVE auf dem 10. Tabellenplatz. Ihre Torjäger sind Maximilian Heiß und Sebastian Kraus mit je sieben Treffern. Der TVE trennte sich in einem Spiel mit vielen eigenen Torchancen gegen Viktoria Augsburg mit einem 2:2-Unentschieden. Seine Mannschaft habe den Gegner unter Druck gesetzt und ein sehr gutes Spielverhalten gezeigt, sei aber nicht dafür belohnt worden, sagte Trainer Reinhard Remiger. Ziel sei es, sich in Stätzling auch so zu präsentieren wie zu Hause, um zu einem Erfolg zu kommen. Wieder im Kader ist Richard Neß, während Karl Michl noch pausieren muss.