2019-03-29: VfB Durach I gegen TVE I (Vorbericht)

Bereits am Freitagabend ab 18 Uhr tritt der TV Erkheim im Offino-Stadion gegen den Tabellenführer an. Die Oberallgäuer gewannen zuletzt ihr Punktspiel in Bobingen mit 4:1 und liegen seit 14 Spieltagen unangefochten auf dem ersten Tabellenrang. Alexander Methfessel steht eine junge, hungrige Mannschaft mit einem Durchschnittsalter von knapp 22 Jahren zur Verfügung, die ihre sieben letzten Begegnungen ohne Niederlage bestritt. Neun Punkte beträgt ihr Vorsprung auf die beiden Verfolger Grönenbach und Königsbrunn. Ihr sehr gutes Torverhältnis von 59:18 weist auf die Stärke der Sturm- bzw. Abwehrreihe hin. Mit Dominik Portsidis hat Durach einen Torjäger, der mit 19 Treffern die Torschützenliste der Bezirksliga anführt. Nach dem 2:2-Unentschieden gegen Grönenbach sprach TVE-Trainer Michael Dreyer von einem umkämpften, engen Spiel, in dem seiner Mannschaft in der ersten Hälfte die nötige Ruhe am Ball gefehlt habe. Bei der Begegnung in Durach liege der Druck eher beim Gegner. Mit den sechs Toren aus zwei Spielen habe man Durach sicher etwas eingeschüchtert, so Dreyer.