2019-08-18: TVE I gegen TSV Neusäß I (Vorbericht)

Für den TV Erkheim steht am kommenden Sonntag, 18. August ab 15 Uhr erneut ein Heimspiel an. Die ursprünglich an Mariä Himmelfahrt in Ottobeuren angesetzte Partie wurde auf Dienstag, 03.09.19 um 18.15 Uhr verlegt. Nach zuletzt zwei Niederlagen gilt es für den Vizemeister der vergangenen Saison unbedingt zu punkten, um nicht schon früh den Anschluss nach oben in der Tabelle zu verlieren. Dies dürfte aber auch gegen den TSV Neusäß, der nach einer Spielzeit in der Kreisliga gleich wieder aufgestiegen ist, nicht einfach werden. Schließlich werden dem TVE urlaubsbedingt weiterhin gleich mehrere Stammspieler fehlen. Trainer Andreas Köstner kritisierte bei der Heimniederlage gegen Aystetten vor allem das zu passive Zweikampfverhalten in manchen Situationen. Aber auch die Chancenverwertung müsse besser werden. Positiv stimmte ihn allerdings das insgesamt recht gute Spiel in der ersten Halbzeit, dies müsse allerdings möglichst über 90 Minuten gelingen. (zei)