2019-11-17: TVE I gegen TSV Ottobeuren I (Vorbericht)

Am Sonntag empfängt der TV Erkheim ab 14 Uhr im Landkreisderby den TSV Ottobeuren (TSVO). Der TSV unterlag im letzten Punktspiel Olympia Neugablonz mit 1:3 und liegt derzeit mit 21 Punkten auf dem 10. Tabellenplatz. Ebenfalls eine Niederlage mit 0:2 bezog der TVE beim Tabellenführer Cosmos Aystetten. Laut TVE-Trainer Andreas Köstner sei man auf die beste Mannschaft der Bezirksliga gestoßen, die seiner Elf im Zweikampfverhalten und in der Dynamik überlegen gewesen sei und verdient gewonnen habe. Der Partie gegen Ottobeuren sieht er positiv entgegen und möchte sie im letzten Heimspiel vor der Winterpause mit einem Dreier abschließen. Seine Elf müsse aber wieder zielstrebiger zum gegnerischen Tor arbeiten. Köstner kann erneut nicht auf alle Spieler zurückgreifen. Bastian Scheel und Benjamin Huith fallen wegen Verletzung bzw. Krankheit aus und Fabian Krogler befindet sich im Urlaub. Fraglich ist auch der Einsatz von Valentin Wiest, der sich in Aystetten eine Gehirnerschütterung zuzog.