Tischtennis: 9:6 Sieg gegen den FC Memmingen – oder: “der Schlauere gewinnt?”

Die groß angelegte Jugend-Trainings-Offensive des FCM kommt um Jahre zu spät und kann den wichtigen Sieg des TVE im Kampf um den Klassenerhalt nicht verhindern.

Dass der einzige Sieg in der Vorrunde – ebenfalls mit 9:6 gegen den FCM – keine Eintagsfliege war, stellten wir an diesem Abend eindrucksvoll unter Beweis. Auch das Rückspiel in der Maustadt gewannen wir – wenn auch nicht sehr souverän – letztlich aber doch verdient wieder mit 9:6.

In die Einzel konnten wir gleich mal mit einer 2:1 Führung aus den Doppeln starten. Dabei tat sich aber gerade das Doppel 1 mit Peter Denlöffel und Berndt Tröbelsberger sehr schwer, weil bei Berndt die 100%ige Durchschlagskraft fehlte. Schuld daran der ärgerliche “Reißmatheismus”, also er “haut halt a weng s´Rheumatisch in d´r Schlaghand ghett”.

Während dann im Einzel das vordere Paarkreuz (Peter Denlöffel / Berndt Tröbelsberger) zwei Zähler beisteuerte, das mittlere Paarkreuz (Hans Hölzle, Peter Martin) jedoch nur einen Punkt holen konnte, mussten “Hinten raus” die entscheidenden Spiele gewonnen werden.

Und so war es dann auch. Harry Konrad und Siggi Haaf gewannen alles, wenn wir auch beim letzten Match von Siggi viele Nerven brauchten, weil sich sein Gegner Thomas Mayer hartnäckig weigerte, Fehler zu machen und Siggi das ein oder andere Mal fast verzweifelte und zittrige Hände bekam. Schließlich machte er aber den Sack zu und sicherte uns den Sieg.

Ach ja zum Schluss noch der “Beweis” für die eingangs aufgestellte These im Zeitungsbericht der MZ. Die Erkenntnis, dass Tischtennis schlau macht, stammt vom ZfG (Zentrum für Gesundheit), das eine groß angelegte Untersuchung unter Schülern gemacht hat. Hier ein Auszug daraus.

Dass “Fußball” nur auf Rang 13 rangiert, verwundert nicht wirklich, wenn man an die vielen Kopfbälle denkt, dass aber Schwimmen auch nur auf Platz 12 ist, kann doch nur daran liegen, dass man immer Wasser schluckt und einen “Wasserkopf” bekommt.

Ach ja, wir stellen uns nun die spannende Frage: “Was passiert, wenn jemand bereits schlau ist und dann zusätzlich noch Tischtennis spielt? Antwort: Schlau + Schlau = TVE 😉