2021-09-24: TVE I gegen FC Thalhofen I 1:1 (1:0)

Gegen einen laufstarken und früh störenden Gegner fanden die Erkheimer schwer ins Spiel. Dennoch fiel durch einen Kopfballtreffer von Richard Neß nach einem Eckball das 1:0 für die Heimmannschaft (22.). Thalhofen vergab bis zur Halbzeit zwei aussichtsreiche Torchancen durch Patrick Sandner und Cedric Wahler. Auch die zweite Hälfte lebte mehr von Kampf und Spannung als von spielerischen Elementen. Trotzdem ergaben sich Tormöglichkeiten auf beiden Seiten. Den Ausbau der Führung des Gastgebers verhinderte Torwart Lukas Kress gegen Manuel Merk und Fabian Krogler. In der Schlussphase drängte Thalhofen mit aller Macht auf den Ausgleich, der ihnen dann schließlich in der Nachspielzeit (90 + 3) durch einen Kopfball ihres Torjägers Luca Csauth verdientermaßen auch gelang.