2021-10-23: TSV Haunstetten I gegen TVE I (Vorbericht)

Am Samstag spielt der TV Erkheim ab 15 Uhr in Haunstetten. Die Augsburger Vorstädter holten im letzten Punktspiel einen Punkt beim 2:2-Unentschieden gegen Türkgücü Königsbrunn. Sie stehen momentan mit zwölf Zählern auf dem 13. Tabellenplatz. Der TVE gewann bei Viktoria Augsburg hoch mit 6:1, zu hoch, wie Coach Andreas Köstner befand. Es seien drei wichtige Punkte gewesen, doch müsse die Leistung gegen die Haunstetter gesteigert werden. Diese hätten sich nach schwachem Saisonbeginn gefangen und entsprechende Ergebnisse in den letzten Begegnungen erzielt. Sie verfügten über drei, vier gute Spieler, aus denen Raffael Friedrich heraussteche, den er noch aus der Memminger Zeit kenne und der dort über 50 Spiele in der Regionalliga bestritt, so Köstner. Seine Mannschaft müsse die Initiative nach vorne ergreifen und die 90 Minuten konzentriert auftreten um drei Punkte mitzunehmen. Beim TVE fehlen weiterhin Torwart Maximilian Schöffel und Manuel Merk, der Einsatz von Valentin Wiest ist wegen einer Verletzung am Sprunggelenk fraglich.