2022-04-16: TVE I gegen TSV Mindelheim I 4:2 (1:0)

Im Landkreisderby ging Erkheim bereits in der dritten Minute durch Richard Geiger in Führung. Danach erspielten sich die Gäste eine optische Feldüberlegenheit, die sich jedoch nicht in Torchancen niederschlug. Kurz nach der Halbzeitpause (52.) erhöhte Fabian Krogler auf 2:0, doch fünf Minuten später verkürzte Riccardo Schulz mit einem schönen Schuss ins Toreck auf 1:2. Thomas Petrichs 3:1 (70.) gab der Heimmannschaft mehr Sicherheit und brachte sie endgültig auf die Siegerstraße. Ein von Fabian Krogler sicher verwandelter Foulelfmeter zum 4:1 (84.) und ein weiterer Gegentreffer durch Niko Hefele (88.) nach einem Abwehrfehler des TVE führten zum 4:2-Endstand. Zwei Gelb-Rote Karten in der Schlussphase für Mathias Vogel (90./TVE) und Michael Schuster (91./TSV) hatten keinen Einfluss mehr auf das Spiel.