2022-05-08: TVE I gegen TG Viktoria Augsburg I (Vorbericht)

Drei Heimspiele stehen dem TV Erkheim innerhalb einer Woche bevor. Zum Auftakt empfängt er am Sonntag ab 15 Uhr die TG Viktoria Augsburg. Unter der Woche traten die Augsburger zu ihrem Nachholspiel in Bad Grönenbach nicht an, am Samstag zuvor verloren sie mit 0:3 beim TSV Haunstetten. Mit nur zehn Punkten liegen sie auf dem letzten Tabellenplatz, wodurch ihr Abstieg bereits besiegelt ist. Der TVE gewann am Mittwoch mit 2:0 in Heimertingen und rückte damit wieder auf den zweiten Tabellenplatz vor. Seine Elf habe sich das Leben selbst schwer gemacht, denn die Begegnung hätte bereits in der ersten Hälfte entschieden werden müssen, so TVE-Coach Andreas Köstner. Dadurch hätten seine Spieler gegen den geschwächten Gegner mehr Selbstvertrauen holen können. An der Chancenverwertung müsse gearbeitet werden. Gegen Viktoria seien drei Punkte fest eingeplant, so Köstner. Er fordert von seiner Mannschaft, den Gegner von Anfang an unter Druck zu setzen und die Tormöglichkeiten von Anfang an zu nutzen. Im letzten Drittel müsse sie ruhiger und passgenauer spielen. Verletzungsbedingt fehlt Fabian Krogler, der Einsatz von Stefan Oswald ist fraglich.