Tischtennis: Saisonauftakt nach Maß

Mit einem 9:5 Sieg gegen den TSV Ottobeuren 3 startet die 1. Herrenmannschaft der Tischtennisabteilung hoffnungsvoll in die neue Saison.

Das halbe Team hatte aufgerüstet und sich mit neuem Material in Form von Belägen und Hölzern eingedeckt. Das ganze nach dem Motto: “Wenn schon spielerisch nicht mehr viel Luft nach oben ist, dann kann vielleicht das neue Material noch was reißen..”.

Nach den drei Eingangsdoppeln lagen wir dann auch bereits mit 2:1 in Führung und vor allem Berndt Tröbelsberger bot  im Doppel eine fehlerfreie Vorstellung – jeder Schuss ein Treffer.  Mit einer zum Vorjahr leicht veränderten taktischen Aufstellung, zeigten wir im weiteren Spielverlauf allesamt eine ordentliche Leistung und unserem Oldie Hans Hölze war es dann vorbehalten, den Schlusspunkt zum verdienten 9:5 Erfolg zu setzen.