2022-11-13: TSV Hollenbach I gegen TVE I 0:4 (0:2)

Mit den drei Punkten beim 4:0-Auswärtssieg gegen den Tabellenletzten TSV Hollenbach entfernte sich der TV Erkheim weiter vom direkten Abstiegsplatz. Die Heimmannschaft kam zwar besser ins Spiel, aber die Erkheimer gingen durch einen platzierten Schuss von Manuel Merk von der Strafraumgrenze flach ins Eck in Führung (18.). Weitere Tormöglichkeiten vergaben die Gäste, ehe Philipp Becker mit einem schönen Treffer vom Strafraumeck ins lange Kreuzeck auf 2:0 erhöhte (35.). Zwei gute Chancen der Hollenbacher verhinderten Torwart Markus Stetter (27.) bzw. ein Erkheimer Abwehrspieler (39.). Kurz vor dem Halbzeitpfiff scheiterte Fabian Krogler aus kurzer Distanz am TSV-Torhüter.

In der zweiten Hälfte drückte der Gastgeber vehement auf den Anschlusstreffer und hatte Pech, als der Ball nach einer Torwartabwehr vom Pfosten zur Ecke abgelenkt wurde. Mitten in der Drangphase der TSVler musste Fabian Krogler nach einem Konter und Querpass von Philipp Becker den Ball nur noch über die Torlinie zum 3:0 drücken (67.). Mit seinem zweiten Treffer stellte Philipp Becker den 4:0-Endstand her (74.).